Und tschüs: Ein Focus-Leser schmeißt hin

Die einst als liberalkonservativer Gegenspieler zum Spiegel ambitioniert angetretene Zeitschrift Focus aus dem Hause Burda hat mit der Ausgabe (2014/03) das Niveau eines mäßigen Boulevardblattes erreicht. Das macht mich wütend, denn ich gehöre zu den Lesern der ersten Stunde. Aber mir reicht es, ich schmeiße hin. Ich glaubte damals dem…

cover

Retro-Sonderheft mit Interview zum 30. Geburtstag der Kultzeitschrift Happy Computer

Im Herbst 1983 wurde die Heimcomputer-Zeitschrift Happy Computer gegründet und ich gehörte zum Gründungsteam. Vor dreißig Jahren war der Markt für Computerzeitschriften klein, die Zahl der Leser auch – das verband Redakteure und Leser zu einem Haufen Verrückter, der jedem, der es wissen oder auch nicht wissen wollte, eine strahlende…